Kurzprofil

Im Dorf daheim
Die Baugenossenschaft Pilatus Malters erstellt und vermietet qualitativ gute Wohnungen an zentralen Lagen in Malters zu attraktiven Mieten. In den familienfreundlichen Siedlungen leben Alt und Jung, Familien und Einzelpersonen zusammen. Eine gute Beziehung zu den Mieterinnen und Mietern wird gefördert, und ihre Bedürfnisse werden ernst genommen. Die Genossenschaft legt grossen Wert darauf, die Bausubstanz zu erhalten und mit den vorhandenen Ressourcen sorgsam umzugehen.

Die Baugenossenschaft Pilatus Malters will an der Entwicklung der Gemeinde Maltes aktiv mitwirken. Die Genossenschaft sieht sich als faire Partnerin der regionalen Handwerksbetriebe und sucht die enge Zusammenarbeit bei Investitionen. Im weiteren sollen engagierte Vereine und Institutionen der Gemeinde unterstützt werden.


Zahlen und Fakten
Die Baugenossenschaft Pilatus Malters wurde 1956 gegründet und ist in der Gemeinde Malters verankert. Der fünfköpfige Vorstand vertritt die Interessen der Genossenschafter/innen und der Mieter/innen.

Siedlungen: 4
Wohnungen: 205
Genossenschaftsmitglieder: mehr als 400
Liegenschaftswert: zirka 45 Mio. Franken
Ertrag: mehr als 2.7 Mio. Franken

 

Baugenossenschaft Pilatus Malters, Postfach 24, 6102 Malters
Tel. 041 250 27 37, Fax 041 250 27 22, info@baugenossenschaft-pilatus.ch